Hauptinhalt

Über ZEUSS

Ziele und Angebot

Glühbirnen © SMWK

Die Zentrale EU-Serviceeinrichtung Sachsen (ZEUSS) ist ein Angebot des Sächsischen Staatsministeriums für Wissenschaft und Kunst (SMWK) an die öffentlich finanzierten Hochschulen, An-Institute, Landesforschungseinrichtungen und Berufsakademien des Freistaates Sachsen.

Das Leistungsangebot von ZEUSS zielt auf eine Steigerung der Beteiligung sächsischer Einrichtungen sowie auf eine erhöhte Bewilligung der eingereichten Projektanträge im europäischen Forschungsrahmenprogramm Horizont 2020. Hierzu berät und begleitet ZEUSS die sächsischen Einrichtungen von der Bewertung erster Ideen bis hin zum Abschlussbericht.

Das kostenfreie und vertrauliche Angebot zu den Maßnahmen in Horizont 2020 richtet sich an Forschende wie z.B. ProfessorInnen, Wissenschaftliche MitarbeiterInnen, Doktoranden sowie GeschäftsführerInnen entsprechender Einrichtungen.

  • Information zu den Förderalternativen in Horizont 2020
  • Einzelberatungsgespräche vor Ort und individuelle Potentialanalyse
  • Hilfestellung bei der Auswahl des geeigneten EU-Förderinstruments
  • Ausrichtung der Beratung an strategischen Zielen
  • Einschätzung von Projektideen und Begleitung bei der konkreten Ausarbeitung der Anträge
  • Unterstützung bei Vertragsverhandlung, Management und Administration von erfolgreich eingeworbenen EU-Projekten
  • Vermittlung von Kooperations- und Netzwerkpartnern in Europa
  • Organisation von und Beteiligung an Fachveranstaltungen
zurück zum Seitenanfang