05.07.2022

Neue Europäische Innovationsagenda

A New Innovation Agenda
© Europäische Union

Die Europäische Kommission hat am 5. Juli 2022 eine „Neue Europäische Innovationsagenda“ veröffentlicht.

Die Strategie soll die Innovationsfähigkeit und –tätigkeit der EU stärken und insbesondere bei der Entwicklung und Vermarktung neuer Technologien helfen, um die dringendsten gesellschaftlichen Herausforderungen zu bewältigen. Damit soll Europa eine globale Führungsrolle einzunehmen.

Die Agenda definiert fünf Aktionsschwerpunkte:

  • Förderung des Wachstums von Unternehmen der Spitzentechnologie
  • Ermöglichung tiefgreifender technologischer Innovationen durch Experimentierräume und öffentlicher Auftragsvergabe
  • Stärkung der europäischen Innovationsökosysteme
  • Förderung, Anwerbung und Bindung von Spitzentechnologie-Talenten  
  • Verbesserung der Instrumente zur Politikgestaltung

Für Horizont Europa sieht die Agenda u.a. ein Guidance-Dokument zur besseren Nutzung der Synergien zwischen dem Rahmenprogramm und den Instrumenten der Regionalpolitik der EU vor. Außerdem ist ein spezielles Unterstützungsprogramm für 100 vom EIC geförderte Start-ups geplant.

Weitere Informationen:

Neue Europäische Innovationsagenda 

Quelle: Kowi

zurück zum Seitenanfang